Narrow screen resolution Wide screen resolution Auto adjust screen size Increase font size Decrease font size Default font size

Lichtenberg-Schule

Start
Lichtenberg-Schule
Abschlusskonzert der Streicher– und Bläserklasse der Jahrgangsstufe 7 PDF Drucken E-Mail
Eingestellt von: Administrator   
Donnerstag, den 29. Januar 2015 um 10:01 Uhr

Am Donnerstag, den 22.1.2015 fand im Musiksaal der Lichtenbergschule der 2. Teil der Abschlusspräsentationen der Musikgruppen der Jahrgangsstufe 7 statt.

Nachdem vor den Weihnachtsferien bereits die Gesangs – und Perkussionsgruppen ihr Können zeigen konnten, waren nun die Streicher und Bläser an der Reihe.
Vor einem fast 100-köpfigen Publikum begann die Streicherklasse 7 c,d,e,f unter der Leitung von Hildegard Hirosawa und Leonid Leibowitsch mit einer souverän vorgetragenen Intrada. Es folgten zwei Beiträge aus dem Bereich Filmmusik: „Chariots of Fire“ wurde mit der nötigen rhythmischen Bravour und motorischen Intensität vorgetragen, während die Titelmusik zu „Forrest Gump“ einfühlsam und mit schönem Ausdruck präsentiert wurde. Das letzte Stück des Streicherbeitrags entführte das Publikum nach New York; höchst konzentriert und erstaunlich sicher musizierten die Kinder den rhythmisch und melodisch anspruchsvollen Titel.

Den 2. Teil des Programms gestaltete die Bläserklasse 7 c,d,e,f unter der Leitung von Michael Rosenthal, Di Wang und Kathy Freiboth mit fetzigen Stücken aus Rock und Pop. Diese waren – auch auf Grund der hohen Spielfreude der jungen Bläser – eher von lauter Natur. Nicht zuletzt lag dies auch am Einsatz von Schlagzeug und Bassgitarre, die für den nötigen „Drive“ sorgten. In einer homogenen Gesamtleistung wurden „Funkin' Around“, gefolgt von „Rondo“, „Happy Tune“ und „United Rock“aufgeführt. Bevor die Zuhörer zum Abschluss mit dem flotten „Kickoff“ - nach einem insgesamt gelungenen Auftritt beider Ensembles – von der Bläserklasse musikalisch verabschiedet wurden, wiesen beide Leiter noch darauf hin, dass „Kickoff“ - im Sinne des fußballerischen Anstoßes – den Anstoß dazu bilden soll, dass die SchülerInnen des Jahrgangs 7 im Anschluss gerne in den schulischen AG's Vororchester, Band und Chor mit der gleichen Freude mitwirken dürfen.

Ein beschwingter Abschluss und viel Applaus für insgesamt zweieinhalb Jahre erfolgreichen praktischen Musikunterricht.

Einfühlsam und rhythmisch ging die Streicherklasse zu Werke Die Bläserklasse spielte auch Fetziges aus Pop und Rock

Kon1

Kon2

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 29. Januar 2015 um 10:09 Uhr
 
Schüleraustausch mit Dorchester PDF Drucken E-Mail
Eingestellt von: Jutta Koril   
Donnerstag, den 22. Januar 2015 um 21:26 Uhr

Eine Schülergruppe unserer Partnerschule, der Thomas-Hardye-School in Dorchester/ England, besuchte uns kurz vor Weihnachten vom 11.12. bis 18.12.2014. Die 20 englischen Schülerinnen und Schüler wohnten während dieser Zeit bei ihren deutschen Partnern und deren Familien, die sich alle sehr nett um ihre Gäste kümmerten. Alle Teilnehmer erlebten während dieser Zeit ein abwechslungsreiches und interessantes Programm, bei dem die Schüler aus England nicht nur die typisch deutschen Weihnachtsmärkte kennenlernten, sondern gemeinsam mit ihren deutschen Austauschpartnern das Schulleben und das Leben in unserer Region erkunden konnten. Leider mussten wir unsere englischen Austauschpartner und deren Lehrerinnen nach einer viel zu kurzen Woche wieder nach England fliegen lassen. Einziger Lichtblick: Unser Gegenbesuch findet schon Ende März 2015 statt und wird schon sehnsüchtig von beiden Gruppen erwartet!

Dorchester15

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 22. Januar 2015 um 21:31 Uhr
 
Exkursion Geschichte nach Auschwitz PDF Drucken E-Mail
Eingestellt von: Eckhard Müller Admin   
Dienstag, den 20. Januar 2015 um 07:49 Uhr

Der Fachbereich Geschichte bemüht sich, außerschulische Lernorte als Bestandteil des Faches Geschichte in den Schulunterricht zu integrieren. Dazu gehört neben anderen Exkursion eine Studienfahrt nach Auschwitz für Schülerinnen und Schüler der Q- Phasen. 

Auch im Januar 2014 fand eine Gedenkstättenfahrt nach Osiecim / Auschwitz statt, die bei allen Beteiligten einen tiefen Eindruck hinterließ. 
 

Hier einige Impressionen: 

Unsere Gruppe nach dem bewegenden Gespräch mit einem Überlebenden des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau...

auschwitz2014 1

... mit dem Oberrabbiner von Polen vor seinem Gebet in der Gedenkstätte anlässlich des 70. Jahrestages der Befreiung des Lagers...

auschwitz2014 2

... und bei herrlichem Wetter in Krakau!

auschwitz2014
Fotos: KUM


Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 20. Januar 2015 um 08:14 Uhr
 
Känguru der Mathematik PDF Drucken E-Mail
Eingestellt von: Nicole Mahlke-Harms   
Dienstag, den 13. Januar 2015 um 21:44 Uhr

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 13. Januar 2015 um 21:50 Uhr
 
Anmeldung CertiLingua 2015 PDF Drucken E-Mail
Eingestellt von: Hagen Riedemann   
Montag, den 12. Januar 2015 um 00:00 Uhr

DRINGEND !!! Anmeldeschluss CertiLingua 2015

Bitte geben Sie Ihre Unterlagen bis zum 03. Februar 2015 bei Herrn Gerke oder Herrn Riedemann ab. Nach diesem Termin können keine weiteren Anträge berücksichtigt werden.

Vielen Dank.


Zuletzt aktualisiert am Montag, den 12. Januar 2015 um 12:42 Uhr
 
„HÖRT, HÖRT …!“ - 3. Lichtenberger Pausenkonzert PDF Drucken E-Mail
Eingestellt von: Kerstin Bönigk   
Montag, den 22. Dezember 2014 um 19:43 Uhr

Zum dritten Mal fand am Montag, den 15.12.14 ein im letzten Schuljahr von Annette Sieben ins Leben gerufenes Lichtenberger Pausenkonzert im Musiksaal unserer Schule statt.  Pausenkonzerte werden - wie der Name schon sagt – von Zeit zu Zeit während des laufenden Schulvormittages in der großen Pause veranstaltet und bieten zum Einen einen „Blick durchs Schlüsselloch“ für alle, die einmal wissen (und hören) möchten, welche Stücke aktuell in den an der Schule angebotenen Musik-AGs eingeübt werden – mit anderen Worten: Was aktuell musikalisch gesehen eigentlich an unserer Schule „läuft“. Zum Anderen stellt die Bühne des Pausenkonzerts ein Forum für Schülerinnen und Schüler (auch außerhalb der Musikgruppen) dar, das eigene musikalische Können zu präsentieren und sich unzensiert auf einer Bühne vor Publikum auszuprobieren.

Pausenkonzerte sind als eine ästhetische und entspannende Abwechslung zum bunten Treiben auf dem Schulhof gedacht und können vielleicht Lust darauf machen, selbst einmal mitzumachen. 

In diesem Sinne eröffnete Annette Baumann (Klasse 5 a) am 15.12.14 das Pausenkonzert mit der Gesangsdarbietung  einer deutschen Fassung des Titanic-Titelsongs „My Heart Will Go On“,  die von Kerstin Bönigk am Klavier begleitet wurde. Anschließend präsentierte die Gesangs-AG „Voices“ unter der Leitung von Kerstin Bönigk zwei Titel aus der aktuellen Probenarbeit, wobei beim ersten Stück „Love Never Felt So Good“ (Michael Jackson) auch eine Tanzeinlage mit Glitzerhandschuh und originalgetreuen Michael Jackson-Tanzschritten zu bestaunen war. Mit Blick auf Weihnachten rundete der Gesangskurs der Klasse 5A unter der Leitung von Annette Sieben, die hierbei auch die Klavierbegleitung übernahm, das Konzert ab und gab „Joyeux Noël“ zum Besten.

Hiermit verabschiedeten die Teilnehmer des dritten Pausenkonzerts sich von Ihren Zuhörern mit dem Wunsch nach freudig-friedlichen Weihnachten für alle. 

Text: Kerstin Bönigk

IMG8601

IMG8594

IMG8591

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 22. Dezember 2014 um 19:47 Uhr
 
Zwei Teams beim Hessischen Schulschach-Mannschaftswettbewerb PDF Drucken E-Mail
Eingestellt von: Markus Crede   
Montag, den 22. Dezember 2014 um 11:07 Uhr

Wie in jedem Jahr musste die Schach-Arbeitsgemeinschaft unserer Schule den schuljahresbedingten Teilnehmerwechsel durch umfangreiche Zugänge der Schuljahre 5 und 6 und den Verlust an älteren erfahrenen Spielern verkraften. Trotzdem konnten wir in der Qualifikationsrunde mit zwei Mannschaften in unterschiedlichen Altersklassen mit den Betreuern Horst Pauli und Ulrich Rohde antreten. Beide Mannschaften bestritten ihre Spiele im Rahmen des Hessischen Schulschach-Mannschaftswettbewerbs in Kassel an der Engelsburg.

Es wurde mit Schachuhren gespielt. Pro Partie hatte jeder Spieler nur 30 Minuten Zeit, so dass einige Spiele durch Zeitablauf verloren gingen. Glücklicherweise traf dies aber nicht unsere Mannschaften und in teilweise packenden Kämpfen konnten so drei Siege erreicht werden, was bei beiden Mannschaften zum vierten Platz reichte.

Schach1

Foto: von links Marie Schwarz, Jan Chrubasik, Melvin Arndt, Wenzel Grigorevski, im Vordergrund stehend Torben Köhler, der die ersten beiden Spiele für Marie bestritt.

Schach3

Foto: von links Lukas Pohl, Simon Icke, Saleem Javed, Florian Schlosser, im Hintergrund Emre Filiz, der im dritten Spiel nachrückte.

Legal buy cialis online how much does meclizine cost without insurance can you buy viagra anywhere. Where to buy cialis online paypal buy cheap super kamagra where can i buy real viagra online yahoo answers. Generic cialis online generic valtrex doesn't work generic viagra 100 pills. Online prescription for viagra buy online http://ithebes.com/media/generic-clopidogrel-prices/ get viagra uk. Pfizer india viagra online http://napetrading.co.za/media/nolvadex-price-in-delhi/ viagra price comparison uk. Where to buy viagra in canada safely where can i buy genuine cialis viagra to buy uk no prescription. Cialis vs viagra uk buy wellbutrin sr without prescription cheap viagra no prescription. Buy cialis phuket cheap nolvadex uk cialis from australia. Can i buy viagra on craigslist normal price for viagra best site buy cialis online. Online apotheke viagra kaufen remeron no prescription buy brand name levitra. Where to buy viagra over the counter uk is viagra non prescription can i buy viagra in amsterdam. Buy viagra online 25mg is generic lansoprazole as effective as prevacid walk in clinic viagra prescription. Viagra likes pills where to buy tinidazole can you buy viagra in india. Viagra cialis for cheap buy generic amoxicillin no prescription buy cialis 5mg daily use. Viagra price discount http://youthbank.ro/content/media/buy-actavis-promethazine-codeine-uk/ no prescription cialis canada.
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 22. Dezember 2014 um 11:09 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 41